Referent

Prof. Dr. phil. habil. Harald Rau, Ostfalia Hochschule, Salzgitter

Harald Rau ist Diplom-Kaufmann und Prof. Dr. phil. habil.; er arbeitete über 25 Jahre in Journalismus und Medienproduktion, insbesondere auf den Feldern Drehbuch und Regie für Dokumentationen und die Wirtschaftsfilmproduktion sowie als Fernsehautor und Moderator, einem Tageszeitungsvolontariat folgten Zeiten als Redakteur, sowie als freier Journalist für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und das private Fernsehen. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Hagen und Mannheim, promovierte am Institut für Journalistik in Dortmund und habilitierte sich in Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Leipzig – dort lehrte er acht Jahre lang Medienökonomie und Interviewtechnik in eigengestalteten Vorlesungen. Er leitet heute das Studiengebiet Kommunikationsmanagement am Campus Salzgitter der Ostfalia – Hochschule für angewandte Wissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der publizistischen Qualitätsforschung, der Medienökonomie mit Schwerpunkt Nichtmarktökonomie sowie im Gebiet Medienmanagement. Eines seiner aktuellen Forschungsgebiete mit beantragter EU-Förderung: Location Based Services in der regionalen Medienkommunikation.